Themenbild Bundestagswahl 2021
Startup-Politik

Bessere Rahmenbedingungen für Startups – unsere Themen

Mehr Gründerinnen braucht das Land!

Frauen sind im deutschen Startup-Ökosystem noch immer unterrepräsentiert. Der Gründerinnenanteil liegt bei gerade einmal 18 Prozent. Wir finden: Das muss sich ändern! Darum machen wir uns für Startup-Diversität stark und setzen uns für die Förderung von Female Founders ein. Auf unserer Themenseite tragen wir spannende Infos zu Startup-Diversität, Vorschläge zur Förderung von Female Founders, Geschichten inspirierender Gründerinnen und vieles mehr zusammentragen.

Mehr dazu

Mitarbeiterkapitalbeteiligung in Startups

Angesichts eines sich zuspitzenden IT-Fachkräftemangels und des daraus resultierenden Wettbewerbs um qualifiziertes Personal gelten Personalrekrutierung und Mitarbeiterbindung für viele Startups inzwischen als die mit Abstand größte Herausforderung. Um diesen Trend entgegenzuwirken, fordert der Bitkom rasche Verbesserungen bei den Rahmenbedingungen für Mitarbeiterkapitalbeteiligungen. Alle Infos rund um Mitarbeiterkapitalbeteiligung gibt es hier auf einen Blick.

Mehr dazu

Wachstumsfinanzierung in Deutschland stärken

In den vergangenen Jahren jagte im Startup-Ökosystem ein Rekord den nächsten. Im Jahr 2021 haben die 100 größten deutschen Startups rund 25 Milliarden Euro an Finanzierungsmitteln eingesammelt. Zur langfristigen Sicherung und Förderung des Startup-Standorts Deutschland gilt es jedoch, eine stabile und unabhängige finanzielle Basis sowie Anreize und Rahmen zu schaffen, um neues privates wie öffentliches Kapital zu mobilisieren.

Mehr dazu

Startups & öffentliche Vergabe

Gerade aber Startups haben das Potential– mit ihrer Innovationsfreude, Agilität und schnellen Reaktionsfähigkeit – die Verkehrs- und Energiewende sowie die Digitalisierung der Verwaltung maßgeblich voranzubringen. Trotzdem ist es für Startups weiterhin schwer, an öffentliche Aufträge zu kommen. Wir schlagen Maßnahmen vor, wie die Politik dies verbessern könnte.

Mehr dazu

Talente für die Szene

Talente sind der zentrale Baustein eines Startup-Ökosystems – und werden insbesondere im IT-Bereich dringend gesucht: Ende 202 waren 137.000 Stellen für IT-Spezialistinnen und Spezialisten in Deutschland unbesetzt. Zwei Drittel der Unternehmen erwarteten, dass sich der IT-Fachkräftemangel in Zukunft weiter verschärfen wird.  Wir müssen uns bemühen, die besten Voraussetzungen für IT-Fachkräfte in Deutschland zu schaffen, um Fachkräfte im In- wie im Ausland zu gewinnen. 

Mehr dazu

Ausgründungen aus der Wissenschaft

Ausgründungen sind eine entscheidende Säule des Innovationsstandorts Deutschland, finden derzeit jedoch noch zu selten statt. Die Gründungsraten in der Wissenswirtschaft entwickeln sich seit Jahren verhalten. So haben im Jahr 2020 3,5 Prozent weniger Forscherinnen und Forscher ein Unternehmen ausgegründet als im Vorjahr, während die Gesamtgründungszahl von Startups im selben Jahr um 12,5 Prozent stieg. 18 Daher muss der Technologie-Transfer von der Wissenschaft in die Wirtschaft in Form von technologieintensiven und wissensbasierten Startups gestärkt werden.

Mehr dazu

Mehr zum Thema Startups