ITK-Unternehmen beklagen Fachkräftemangel

Der Mangel an IT-Fachkräften spitzt sich weiter zu. In Deutschland gibt es derzeit 55.000 offene Stellen für IT-Spezialisten. Das entspricht einem Anstieg um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

In der IT- und Telekommunikationsbranche geben drei von vier Unternehmen an, dass aktuell ein Mangel an IT-Spezialisten herrscht.

Mehr als die Hälfte der ITK-Unternehmen erwartet, dass sich der Fachkräftemangel in Zukunft weiter verschärfen wird.