Top Thema

Künstliche Intelligenz & Augmented Reality: GameChanger #6

Die Digitalisierung wird im Handel zu deutlich mehr Personalisierung führen und zunehmend neuartige Erlebniswelten schaffen. Eine „echte“ Personalisierung ist jedoch nur möglich durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz. Ein Zusammenspiel von virtuellen Assistenten und Unternehmens-KIs werden in der Lage sein, relevante Daten in Echtzeit zu verarbeiten um dem Kunden ein maßgeschneidertes, hyperpersonalisiertes Shoppingerlebnis zu bieten. Damit der Kunde mit solchen für ihn relevanten Daten versorgt werden kann, brauchen wir eine Technologie, die es ermöglicht Daten zu jeder Zeit und an jedem Ort an den Kunden auszuliefern. Augmented Reality vermag es eine solche Brücke zwischen der realen Welt und einer intelligenten Datenversorgung zu schlagen. Durch eine Augmented-Reality-Brille wird es möglich, digitale Inhalte im Sichtfeld des Kunden zu visualisieren. So kann dem Kunden beispielsweise ein intelligenter virtueller Assistent zur Seite gestellt werden, der ihn durch den Shop und durch seinen gesamten Alltag begleitet. Dieser virtuelle Assistent wird durch die Anreicherung mit Künstliche Intelligenz zukünftig in der Lage sein, in allen realen Situation Kontext herzustellen und exakt auf die individuellen Wünsche und Interessen des Kunden einzugehen, ihm Alltagslasten abzunehmen und ihm hyperpersonalisierte Angebote zu unterbreiten. Der virtuelle Avatar Paula und die Saturn Holotour sind für MediaMarktSaturn der erste konsequente Schritt in diese Richtung. Künstliche Intelligenz in Kombination mit Augmented Reality wird in Zukunft unsere Vorstellung des Einkaufens grundlegend auf den Kopf stellen und eine Vielzahl von neuen Geschäftsmodellen befähigen.

Themen

Bild zum Ansprechpartner

Julia Miosga

Bereichsleiterin Handel & Logistik Bitkom e.V.

MediaMarktSaturn / GameChanger Video

Diesen Beitrag teilen