Alle Publikationen

Positionspapier Stellungnahme zum Abschlussbericht der DEK

Themenbild Entscheidung Weg Wald

Zur Kurzfassung der Stellungnahme bitte weiter nach unten scrollen

Das Gutachten der Datenethikkommission aus dem Herbst 2019 ist vor dem Hintergrund der Erarbeitung der deutschen und der EU-Datenstrategie und dem Weißbuch der EU zu KI von großer Bedeutung. Das Abschlussgutachten enthält viele richtige Empfehlungen und bedenkenswerte Impulse - insbesondere in Bezug auf den Umgang mit Daten. Sehr bedenklich ist jedoch die Einschätzung, zur Datenverarbeitung eingesetzte Algorithmen, also die Technik selbst, seien generell riskant und daher in der Breite regulierungsbedürftig. Eine allgemeine Regulierung führt zu Überregulierung und der Schaffung von Bürokratie, die niemandem nützt, aber die Ziele der KI-Strategie der Bundesregierung, die Entwicklung und den Einsatz von KI hierzulande zu fördern, konterkarieren könnte. Wir setzen uns für einen chancenorientierteren Ansatz ein, der sowohl die Risiken beachtet aber auch ausreichend Innovationsspielraum lässt.

Bitkom hat das Abschlussgutachten der Datenethikkommission umfassend kommentiert. Sie können die Stellungnahme als Lang- und als Kurzfassung hier herunterladen.

Jetzt herunterladen (pdf, 425.67 KB)

Themen

Lukas Klingholz

Lukas Klingholz

Bereichsleiter Cloud, GAIA-X & Künstliche Intelligenz
Bitkom e.V.