Alle Publikationen
Icon: Leitfaden

20.11.2006 | Leitfaden Leitfaden Records Management

Titelbild

Wichtige Dokumente und Schriftwechsel im Geschäftsleben aufzubewahren und verfügbar zu halten ist keine neue Anforderung. Jedoch haben sich nicht nur die Geschäftsabläufe, sondern auch das Umfeld, in dem sich Unternehmen heute bewegen, deutlich geändert. Heute entstehen tagtäglich Millionen geschäftlich relevanter Briefe und Dokumente nur noch elektronisch, werden elektronisch weiter verarbeitet, werden elektronisch verschickt und letztendlich elektronisch archiviert – oder auch elektronisch vernichtet, also gelöscht. Zu keinem Zeitpunkt gibt es eine papiergebundene Kopie.

Damit ergeben sich auch wesentliche Änderungen in den Anforderungen an die systematische Aufzeichnung von Geschäftsvorgängen und -ergebnissen, an das so genannten Records Management. Records Management Systeme bieten hier einen Schlüssel zur Beherrschung dieser Aufgaben. Zur Darstellung der Thematik und der vorhandenen Lösungsansätze hat der Bitkom-Arbeitskreis Speichertechnologien einen Leitfaden zum Thema „Records Management“ erstellt.

Ansprechpartner

  • Christian Herzog
Jetzt herunterladen (PDF, 537KB)

Diesen Beitrag teilen