Alle Publikationen
Icon: Leitfaden

28.11.2012 | Leitfaden Faktura Base - Management Summary

Titelbild

Durch die Vereinfachung der Regeln für den elektronischen Rechnungsaustausch werden Unternehmen aller Größenordnung diese Form vermehrt wählen. Insbesondere bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) werden Rechnungen

dabei vorrangig per E-Mail verschickt werden. Bisherige Bemühungen zur Definition eines allgemeingültigen und für alle Betriebstypen nutzbaren Standards für Daten- und Dateiformat zur Übertragung von Rechnungen haben zu keinem Ergebnis geführt.

Der neue Standard „Faktura Base“ soll den Austausch und die vereinfachte Weiterverarbeitung von Rechnungen zwischen allen Arten von Geschäftspartnern ermöglichen, ohne dass diese individuelle Vereinbarungen treffen müssen. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, ein einheitliches, allgemeingültiges Format zu definieren, das für Anwender, die keine automatische Weiterverarbeitung anstreben, ebenso nutzbar ist wie für solche, die das Potenzial aus der elektronischen Verwertbarkeit ausschöpfen möchten. Das vorliegende Management Summary Factura Base erläutert, welche konkreten Nutzen durch die erfolgreiche Etablierung des Standards erwartet werden.

Das vollständige Papier können Sie unten als PDF herunterladen.

Jetzt herunterladen (PDF, 174KB)

Diesen Beitrag teilen