Alle Publikationen

Positionspapier Digitale Arbeitswelt nach der Corona-Krise

Laptop Ipad Digital

Die Corona-Krise stellt Gesellschaft und Wirtschaft vor enorme Herausforderungen und löst gleichzeitig einen Digitalisierungsschub aus. Wir sind davon überzeugt, dass sich die in der Krise eingesetzten digitalen Lösungen in Zukunft dauerhaft in der Arbeitswelt etablieren. So werden Geschäftsprozesse flexibler und effizienter, die bisherige Präsenzkultur wird hinterfragt und Arbeitgeber werden flexible Arbeitsmodelle dauerhaft ermöglichen. Wir müssen aus den Erfahrungen der letzten Monate die richtigen regulatorischen Schlüsse ziehen. Im Positionspapier stellen wir unsere politischen Vorschläge zu folgenden Themen vor:

  • Mobiles und flexibles Arbeiten durch Anreize und nicht durch Rechtsanspruch vorantreiben
  • Arbeitszeitrecht flexibilisieren
  • Virtuelle Betriebsratsarbeit dauerhaft ermöglichen und Online-Betriebsratswahlen zulassen
  • Weiterbildung zukunftsorientiert denken und Qualifizierungsmaßnahmen in der Kurzarbeit fördern
Jetzt herunterladen (pdf, 9.42 MB)

Themen

Profilbild Lisa Markert

Dr. Lisa Allegra Markert

Referentin Arbeitsrecht & Arbeit 4.0
Bitkom e.V.