Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

17.10.2013 | Positionspapier Beweiskraft gescannter steuerlicher Belege

Titelbild

In der nachfolgenden Stellungnahme stellt der Kompetenzbereich ECM des Bitkom fest, dass im Bereich der steuerrelevanten Unterlagen das Ersetzen der Papieroriginale durch gescannte elektronische Dokumente mit wenigen im Gesetz ausdrücklich genannten Ausnahmen vom Gesetzgeber gestattet, von der Finanzverwaltung anerkannt und in der Praxis weit verbreitet ist. Die dabei einzuhaltenden Regeln sind klar definiert. Unsicherheiten bezüglich des Beweiswerts solcher Dokumente gibt es im Finanzverwaltungsverfahren nicht und hat es auch in der Vergangenheit nicht gegeben. Ferner stellt der Kompetenzbereich ECM des Bitkom die aktuelle Rechtslage sowie die gelebte Praxis dar.

Ansprechpartner

  • Frank Früh
Jetzt herunterladen (PDF, 246KB)

Diesen Beitrag teilen