Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

21.04.2016 | Positionspapier EU-Richtlinie über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen

Titelbild

Die EU-Kommission hat im Dezember 2015 einen Entwurf für eine Richtlinie über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen (European Accessibility Act, EAA) vorgelegt. Bitkom unterstützt grundsätzlich die Maßnahmen der Europäische Union zur wirksamen Umsetzung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (CRPD) und zur Erreichung der darin formulierten Ziele durch den vorgeschlagenen European Accessibility Act. Viele Mitgliedsunternehmen des Bitkom haben jahrzehntelange Erfahrungen, eine heterogene Nutzergruppe anzusprechen. Technologieunternehmen arbeiten daran, den Anforderungen von Menschen mit Behinderungen an die Barrierefreiheit von Produkten und Dienstleistungen gerecht zu werden. Bitkom ist an der weiteren Beteiligung bei der Erarbeitung eines European Accessibility Acts interessiert und möchte die in der Stellungnahme aufgeführten Anmerkungen zum aktuellen Entwurf geben.

Ansprechpartner

  • Christian Herzog
Jetzt herunterladen (PDF, 78KB)

Diesen Beitrag teilen