Arbeitskreis Digitale Verwaltung

Art des Gremiums:
Arbeitskreis
Kompetenzbereich:
Public Sector
Informationen für Bitkom-Mitglieder:
Mitgliederportal

Der AK Digitale Verwaltung setzt sich für die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung und für die Bereitstellung kundenorientierter digitaler Angebote der öffentlichen Hand ein. Dabei hat er sowohl die Vorteile für die Verwaltung als auch den Nutzen für Bürger und Unternehmen im Blick, die Dienstleistungen der öffentlichen Hand in Anspruch nehmen. Der Arbeitskreis trifft sich zu 3 bis 4 Sitzungen pro Jahr und hat zusätzlich für besondere Themen Projektgruppen und Fachausschüsse eingerichtet.

Bild zum Ansprechpartner

Thomas Kriesel

Bereichsleiter Steuern, Unternehmensrecht und -finanzierung Bitkom e.V.

Ziele & Aktivitäten

Ziele

  • Modernisierung der Verwaltung in Deutschland voranbringen
  • Optimierung von Verwaltungsprozessen begleiten
  • Eine Plattform zum Austausch zwischen Verwaltung und Wirtschaft bieten
  • Zusammenarbeit von Bund und Ländern mit Unternehmen der Privatwirtschaft unterstützen

Aktivitäten

  • Erstellung von Stellungnahmen, Leitfäden und Empfehlungen
  • Gespräche mit Vertretern der Verwaltung, z.B. Zentralstelle IT-Beschaffung

Aktuelle Ergebnisse (Auswahl)

Themen

  • Fairer Wettbewerb zwischen öffentlichen und privatwirtschaftlichen E-Government-Dienstleistern
  • IT-Konsolidierung Bund
  • Schaffung gemeinsamer bürgerzentrierter Plattformen zwischen Bund und Ländern
  • Nutzung sicherer Identitäten bei E-Government-Anwendungen
  • Intelligente Netze für die öffentliche Verwaltung
  • Modernisierung von Verwaltungsabläufen
  • Open Data, Open Government
  • Auswirkungen des demografischen Wandels auf die IT der öffentlichen Verwaltung
  • E-Government Strategie des Bundes und der Länder
  • Gestaltung und Weiterentwicklung der föderalen IT-Infrastruktur
  • Cloud Computing im Public Sector
  • Einsatz von Social Bots in der Verwaltung
  • Koalitionsverhandlungen und Regierungsprogramm 2017-2021
  • Entwicklungen zur digitalen Verwaltung auf EU-Ebene

Weitere Informationen

Vorsitzender: Boris von Chlebowski, Accenture GmbH

Stellvertretende Vorsitzende: Jochen Heyden, Hewlett-Packard GmbH; Dr. Gregor Költzsch, ]init[ AG für digitale Kommunikation; Nadja Kwaß-Benkow, Materna GmbH; Thomas Langkabel, Microsoft Deutschland GmbH; Michael Seipel, Cassini Consulting Nord GmbH; Dr. Göttrik Wewer, Deutsche Post Consult GmbH

Jahresprogramm 2017

Jetzt herunterladen (PDF, 65 KB)
s

Weitere Gremien im Kompetenzbereich Public Sector

Bild zum Ansprechpartner

Thomas Kriesel

Bereichsleiter Steuern, Unternehmensrecht und -finanzierung Bitkom e.V.