Urheberrechtliche Abgaben

Was sind Urheberrechtliche Abgaben?

Pauschalabgaben sind ein Ausgleich für die Privatkopie: Urheberrechtlich geschützte Musikstücke, Filme, Fotos oder Texte dürfen unter bestimmten Umständen für private Zwecke legal kopiert werden. Urheber sollen für diese Nutzung einen Ausgleich erhalten, als Entschädigung für die Einschränkung ihrer Rechte. Nach der gesetzlichen Intention ist die Pauschalabgabe auf Geräte und Speichermedien eine Verbraucherabgabe. Aus Praktikabilitätsgründen werden aber der Hersteller und Importeure zur Zahlung herangezogen, die die Abgaben einpreisen und so an den Verbraucher weiterreichen sollen.

Themen