Top Thema

Studie: Unternehmen wollen mehr in IT-Sicherheit investieren

Deutschlands Wirtschaft sieht Nachholbedarf beim Thema IT-Sicherheit. Drei von vier Unternehmen (74 Prozent) wollen ihre Investitionen in IT-Sicherheitslösungen im Jahr 2018 steigern. Vor allem in den Finanz- und Versicherungsbranchen sollen die Budgets für IT-Sicherheit erhöht werden. 41 Prozent der Finanzdienstleister und Versicherungen geben an, dass ihre Investitionen in IT-Sicherheit im Jahr 2018 sogar stark zunehmen werden verglichen mit dem Vorjahr. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Bitkom Research im Auftrag des IT-Sicherheitsunternehmens F-Secure unter 750 Unternehmen mit 50 oder mehr Mitarbeitern in Deutschland.

Alle Ergebnisse der Studie sind hier verfügbar.

Bild zum Ansprechpartner

Christoph Krösmann

Pressesprecher Bitkom e.V.

Diesen Beitrag teilen