Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

06.04.2017 | Positionspapier Transformation und Teilhabe – Aktionsplan für ein Digitales Deutschland

Titelbild

Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Volkswirtschaft hängt entscheidend von der Geschwindigkeit ihrer digitalen Transformation und dem flächendeckenden Ausbau von GigabitInfrastrukturen ab. Wir brauchen eine Digitale Industriepolitik, die sich auf die Digitalisierung der Leitindustrien, des deutschen Mittelstands sowie der Förderung von hochskalierenden Technologie-Start-ups konzentriert.

Die Digitalisierung ist der größte Wohlstandstreiber seit der Industrialisierung. Alle Menschen in Deutschland sollen daran teilhaben können, unabhängig von sozialem Status, Herkunft und Wohnort! Digitalisierung steigert die Attraktivität und Lebensqualität von Stadt und Land.

Das Bildungssystem, die sozialen Sicherungssysteme und das Arbeitsrecht sind auf die Erwerbsmodelle der Arbeitswelt des 20. Jahrhunderts ausgelegt und müssen auf die digitale Wirtschaft und Arbeitswelt neu ausgerichtet werden. Wir treten für eine digitale soziale Marktwirtschaft in Deutschland ein.

Die Digitale Agenda der Großen Koalition ist ein Erfolgsmodell und sollte von der nächsten Bundesregierung fortgeschrieben und um eine internationale Dimension erweitert werden. Der Digitalgipfel ist eine weltweit einmalige Institution und Impulsgeber bei der Digitalisierung Deutschlands.

Ansprechpartner

  • Franziska Raspe
Jetzt herunterladen (PDF, 3598KB)

Diesen Beitrag teilen