Alle Publikationen
Icon: Studie

09.08.2013 | Studie Studie Arbeit 3.0

Titelbild

Neue Technologien aus der ITK-Branche führen immer wieder zu grundlegenden Veränderungen der Arbeitswelt. In den 1980er und 1990er Jahren war es der PC, später das Internet und heute sind es Smartphones, Tablet Computer, Cloud Computing und die sozialen Medien. Die Bitkom-Studie Arbeit 3.0 untersucht die Verfügbarkeit von mobilen Endgeräten und deren Einsatz für berufliche Zwecke, sowie die Einstellungen von Arbeitgebern und Beschäftigten. Die Ergebnisse zeigen, dass das Arbeiten in der digitalen Welt immer flexibler wird, aber auch Herausforderungen birgt. Die Ergebnisse der Studie Arbeit 3.0 stehen zum Download zur Verfügung.

Ansprechpartner

  • Andreas Streim
  • Katja Hampe
  • Juliane Petrich
Jetzt herunterladen (PDF, 1942KB)

Diesen Beitrag teilen