Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

30.05.2018 | Positionspapier Ausfallsicherheit des Energieversorgungssystems – Von der Robustheit zur Resilienz

Titelbild

Dezentrale Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien statt einiger weniger großer Kraftwerke, komplexere Verteilernetze, eine steigende Stromnachfrage für Elektromobilität und im Wärmesektor sowie die zunehmende Bedrohung durch Cyberangriffe machen es nötig, dass wir die Sicherheit unserer Energieversorgung völlig neu denken. Um die Sicherheit der Energieversorgung auch in Zukunft zu garantieren, müssen Digitalwirtschaft und Energiewirtschaft gemeinsam mit der Politik ein Energiesystem aufbauen, das bei auftretenden Störungen funktionsfähig bleibt und die Störungen selbsttätig behebt. Das Diskussionspapier stellt mit dem Resilienzkonzept einen neuen Ansatz vor, der die hohe Ausfallsicherheit in Deutschland erhalten kann.

Ansprechpartner

  • Robert Spanheimer
Jetzt herunterladen (PDF, 1268KB)

Diesen Beitrag teilen