Arbeitskreis Usability & User Experience (UUX)

Art des Gremiums:
Arbeitskreis
Kompetenzbereich:
Software
Informationen für Bitkom-Mitglieder:
Mitgliederportal

Die Usability und User Experience von Software-Systemen stellt die zum Nutzer sichtbare Schnittstelle des Systems dar und wird so zu einem immer entscheidenderen Kriterium der Softwareentwicklung und zunehmenden Qualitätsmerkmal. Stichworte wie Consumerization und Gamification finden dabei immer mehr Eingang in Bereiche, in denen dies vor Jahren noch undenkbar war, wie beispielsweise ERP-Systeme, Industry-Solutions und Healthcare-Lösungen und dominieren schon länger den gesamten B2B Bereich. Damit vollzieht sich ein Wandel in der Software-Industrie: Weg von der ausschließlich funktionsgetriebenen Anforderungsumsetzung hin zu einem nutzerzentrierten, sehr viel kontextbezogenerem Entwicklungsansatz. Hierbei stehen die Nutzerwünsche klar im Vordergrund.

Der Arbeitskreis Usability & User Experience (UUX) des Bitkom hat sich zum Ziel gesetzt, die Brücke zwischen Praktikern aus den Bereichen Software-Entwicklung und User Experience Engineering zu schlagen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf pragmatischen Best-Practices und einem Wissensaustausch auf Augenhöhe. Es werden die Wahrnehmung und Erfahrungswelten mit entsprechenden Methodenbaukästen in den Mittelpunkt gerückt.

Bild zum Ansprechpartner

Dr. Frank Termer

Bereichsleiter Software E-Mail: f.termer@bitkom.org Bitkom e.V.

Ziele & Aktivitäten

Ziele

  • Erfahrungsaustausch zu aktuellen Entwicklungsmodellen und deren Einführung im Unternehmen
  • Bestimmung von Indikatoren für die „Qualität“ von Software
  • Verankerung der Entwicklungsmodelle zusammen mit angrenzenden Prozessen (beispielsweise Produktmanagement, Projekt-Portfolio-Management, etc.) in Zusammenarbeit mit dem AK QM
  • Identifikation, Bewertung und Promotion von aktuellen Trends in der Softwareentwicklung

Aktivitäten

  • 11.02.2016
    Sitzung bei IBM Deutschland in Hamburg
    Thema: Bessere Benutzererlebnisse durch intelligente Systeme
  • 02.06.2016
    Sitzung bei Deutsche Post DHL Group in Bonn
    Thema: UX of Things 4.0 – Usability & User Experience im Kontext von IoT und Industrie 4.0
  • 08.09.2016
    Sitzung bei Google Germany in München
    Thema: Augmented & Physical UX
  • Erstellen eines Leitfadens „UUX - Software näher zum Nutzer bringen“

Themen

  • Wie ist der Stand der UUX in der Praxis?
  • Welche Hemmnisse gibt es?
  • Welche Erfolgsgeschichten und Best Practices können berichtet werden?
  • Welche kunden- und nutzerzentrierten Ansätze gibt es in der Softwareentwicklung?

Weitere Informationen

Aktuelle Ergebnisse

  • Studie “UUX in der Praxis 2014/2015” in Arbeit
  • regelmäßiger Praxis-Austausch

Vorsitzender: Dr. Ronald Hartwig (Q4U GmbH)

Stellvertretende Vorsitzende: Sascha Wolter (Deutsche Telekom AG), Martin Beschnitt (eResult GmbH)

Jahresprogramm 2016

Jetzt herunterladen (PDF, 71 KB)
s
Bild zum Ansprechpartner

Dr. Frank Termer

Bereichsleiter Software E-Mail: f.termer@bitkom.org Bitkom e.V.