Arbeitskreis Enterprise Resource Planning

Gremien Typ:
Arbeitskreis
Anwendungsbereich:
Software
Informationen für Mitglieder:
Mitgliederportal

Programm 2020

ERP-Lösungen sind heute bereits einer der wichtigsten Bestandteile geschäftlicher IT. Der Arbeitskreis ERP des Bitkom begegnet der zunehmenden Komplexität globaler Wertschöpfungsketten und befasst sich mit den anbieter- und anwenderseitigen Anforderungen moderner ERP-Lösungen. Im Zuge dieser Tätigkeit fokussiert sich der Arbeitskreis auf den Herstellerstandort Deutschland. Er betrachtet aber auch die Erfordernisse der Globalisierung und positioniert sich gesamtwirtschaftlich.

Die gesamtwirtschaftliche Ausrichtung trägt den Bedürfnissen des Mittelstands und der Großkonzerne Rechnung. Es gilt hier insbesondere, die Bedeutung des Themenkomplexes ERP hervorzuheben und die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Dabei achtet der Arbeitskreis auf eine vorwettbewerbliche Vorgehensweise, die gleichzeitig aber dem Ziel der Interessenvertretung des Industrieverbands folgt.

 

Themen

Ziele & Aktivitäten

Ziele

Die Interessenvertretung, der Erfahrungsaustausch und weitergehende Tätigkeiten der Gruppe umfassen beispielsweise:

  • Sicherstellung der Vereinbarkeit aktueller Entwicklungen mit ERP-Lösungen
  • Bieten einer Informationsfunktion hinsichtlich geänderter Rahmenbedingungen
  • Herstellen des rechtzeitigen Schulterschlusses mit anderen Managementinformationssystemen und Schlüsseltechnologien
  • Schaffen internationaler Partnernetzwerke
  • unterstützende branchenweite Tätigkeiten im Rahmen der Fachkräfterekrutierung
  • eine Lotsenfunktion für Anwender

Aktivitäten

  • Positionspapier: “RPA und ERP”
  • 23. April 2020 Sitzung in Hannover im Rahmen der Hannover Messe
  • 18. Juni 2020 Sitzung in Köln (Microsoft)
  • Q4/2020 in München (Google)

Weitere Informationen

Aktuelle Ergebnisse

  • 28. Januar 2019 Sitzung bei GUS Deutschland GmbH in Köln 
    Thema: Workshop zum Positionspapier „Künstliche Intelligenz und ERP“
  • 2. April 2019 Sitzung in Hannover im Rahmen der Hannover Messe
    Thema: „Künstliche Intelligenz und ERP“
  • 5. Juni 2019 Sitzung in Aachen im Rahmen der Aachener ERP-Tage
    Thema: „Die Zukunft von ERP im Kontext von RPA, Blockchain und Process Mining“
  • 5. November 2019 Sitzung bei Amazon Web Services Germany in München
    Thema: „Cloud-ERP“
  • Blog „Digital ERP“: http://digital-erp.de/
  • Positionspapier “Künstliche Intelligenz und ERP

 

Vorsitzender:  Dirk Bingler (GUS Deutschland GmbH)

Stellvertretende Vorsitzende:  Michael Finkler, proAlpha Business Solutions GmbH; Frank Naujoks, Trovarit AG; Dr. Karsten Sontow, Trovarit AG;

 

Weitere aktive Mitgliedsunternehmen:  4SELLERS GmbH, abas Software AG, ams.Solution AG, Diamant Software GmbH & Co. KG, Empolis Information Management GmbH, FIR e.V. an der RWTH Aachen, MACH AG, Microsoft Deutschland GmbH, Ordat Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH & Co. KG, SAP SE