Internet_Telekommunikation_Themenbild_Luftballons
Rückblick

Digitaltag 2020 : #digitalmiteinander

MT_Digitaltag_Wir sind dabei_20200116
"Nutzen wir die Corona-Pandemie als eine Chance. Unternehmen und Behörden sind quasi gezwungen Digital-Lösungen, die teils schon länger in den Serverschränken liegen, jetzt mit großem Elan umzusetzen. Videokonferenzen für Dienstleister, Home-Office für Büroarbeiter und neue Online-Shops für Händler – hiervon wird unsere Wirtschaft auf lange Sicht profitieren. Der Digitaltag kann hier zusätzliche Impulse geben – auch und gerade weil er in diesem Jahr komplett digital stattfindet. Das unterstützen wir in Sachsen-Anhalt gerne!"
Staatssekretär Thomas Wünsch, Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt
Portrait Thomas Wünsch Sachsen Anhalt
„Beim ersten bundesweiten Digitaltag 2020 sind wir gerne dabei! Wir begreifen Digitalisierung als Chance für alle Bürgerinnen und Bürger, denn sie betrifft alle Lebensbereiche. Daher sollen auch alle an der Gestaltung unserer digitalen Zukunft mitwirken.“ Zum geplanten Engagement der Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung am Digitaltag zählt zum Beispiel die Veranstaltungsreihe „Women go digital“.
Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessisches Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung
Foto Kristina Sinemus
Die Landeshauptstadt München will die Digitalisierung nicht nur „für“, sondern vor allem „mit“ den Bürgerinnen und Bürgern gestalten. Am Digitaltag stellen wir die neue Strategie vor und zeigen mit Hilfe des Digitalisierungsradars auf, was es schon alles gibt. Oberbürgermeister Dieter Reiter sagt dazu: „Die Digitalisierung muss dem Menschen dienen und nicht umgekehrt. Mit dem Digitaltag wollen wir uns mit der Stadtgesellschaft eng verbinden. Ziel ist es: Alle Münchnerinnen und Münchner sollen an der Digitalisierung aktiv teilhaben und mitwirken können.“
Oberbürgermeister Dieter Reiter, Stadt München
Foto Dieter Reiter
„Digitalisierung wirkt in alle Lebensbereiche hinein. Wir können die Bewältigung des Klimawandels positiv unterstützen. Mit dem Eff-check, smart metering oder smart home können wir den Alltag, den Verkehr oder das Wirtschaften nachhaltiger und ressourcenschonender gestalten. Wir beteiligen uns landesweit mit vielen Aktionen an dem ersten bundesweiten Digitaltag, um diese Möglichkeiten auch für die Bürgerinnen und Bürger erlebbar zu machen.“
Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Land Rheinland-Pfalz
Foto Malu Dreyer
„Künstliche Intelligenz wird zum mächtigsten Treiber der Digitalisierung und die Welt im kommenden Jahrzehnt auf den Kopf stellen. Und Cybersicherheit ist die Voraussetzung für jedwede Digitalisierung. Deswegen haben wir in unserer Digitalisierungsstrategie darauf einen wesentlichen Fokus: KI First, Cybersecurity First! Beide Themen sind Schwerpunkte der saarländischen Leistungsschau am Digitaltag 2020.“
Bevollmächtigter für Innovation und Strategie/CIO Ammar Alkassar Regierung des Saarlandes
Foto CIO Saarland Ammar Alkassar
„Rheinland-Pfalz beteiligt sich am bundesweiten Digitaltag. Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern die Chancen der Digitalisierung darstellen und anfaßbar machen. Die digitalen Möglichkeiten tragen dazu bei, dass in Stadt und Land die Menschen und Unternehmen digital wirtschaften, arbeiten und Angebote wie gesundheitlicher Check-up unkompliziert durchführen können.“
Staatssekretärin Heike Raab Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und in Europa, für Medien und Digitales
Foto Staatssekretärin RLP Heike Raab
„Wir sind beim Digitaltag dabei, weil wir die „Digitale Community Niedersachsens“ ständig vergrößern und vernetzen wollen. Wir brauchen endlich ein breite gesellschaftliche Debatte, wie wir die Digitalisierung in Deutschland gestalten werden.“
Staatssekretär Stefan Muhle Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Foto Staatssekretär Niedersachsen Stefan Muhle
Mehr zum Thema Landespolitik
Dresden
Landesnetzwerk
Sachsen
Nordrhein-Westfalen
Landesnetzwerk
Nordrhein-Westfalen
Ausblick auf Hessen
Landesnetzwerk
Hessen
Smart City Atlas Hamburg
Landesnetzwerk
Hamburg
Themenbild Politik Berlin Fernsehturm
Landesnetzwerk
Berlin/Brandenburg
Bayerische Fachwerkhäuser
Landesnetzwerk
Bayern
Stuttgart
Landesnetzwerk
Baden-Württemberg