Kletterin Frauen in der IT

Frauen in der Digitalwirtschaft

Frauen in der Digitalwirtschaft

Übersicht

Als Untergremium des Bereichs „Bildung&Arbeit“ hat der Fachausschuss Frauen in der Digitalwirtschaft die Mission, die Attraktivität der Digitalwirtschaft für Frauen zu erhöhen, Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten für sie zu vergrößern sowie Chancengleichheit und Sichtbarkeit für Frauen in der Digitalwirtschaft sicherzustellen. Insbesondere die Digitalbranche ist geprägt von schnellen Veränderungen und neuen Innovationen. Die stärkere Einbindung von Frauen stellt hier einen entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen dar, um Strukturen flexibler zu gestalten und neue Kompetenzen zu integrieren. 

Mit einer Vision vor Augen verfolgt der Fachausschuss  folgende Ziele, um eine stärkere Einbindung von Frauen in der Digitalwirtschaft zu erreichen:

  • Unterstützung der Mitgliedsunternehmen zur Erhöhung des Anteils und der Sichtbarkeit von Frauen in Führungs- und Schlüsselpositionen der Digitalwirtschaft
  • Bereitstellung einer Plattform zur Vernetzung innerhalb des Bitkoms sowie mit weiteren Akteuren
  • Steigerung der Attraktivität der Digitalwirtschaft für weibliche Nachwuchs- und Fachkräfte und Aufzeigen der vielfältigen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten für Frauen darin
  • Begeisterung für digitale Technologien und MINT-Bildung bei Mädchen und jungen Frauen
  • Förderung von Maßnahmen für mehr Chancengleichheit
  • Sensibilisierung für vorurteilsfreies Denken und Handeln (unconscious biases) und Stereotypisierung auf Grund von Geschlecht, Bildungshintergrund, Alter, Herkunft oder anderer Merkmale

Im Rahmen von Veranstaltungen, durch gezielte Kommunikation sowie den stetigen Ausbau eines breiten Netzwerks, macht der Fachausschuss innerhalb der Wirtschaft und Politik sowie in breite Bereiche der Gesellschaft auf seine Ziele und Aktivitäten aufmerksam.

Ganz nach dem Motto: Sich einbringen - vernetzen - mitgestalten! 

Themen