Intelligente Mobilität

Insbesondere die Vernetzung von Fahrzeugen und elektrisches Fahren verändern derzeit stark den Automobilsektor. Hinzu kommen Trends wie Car-Sharing und intermodale Mobilität. Bitkom hat in mehreren Studien untersucht, welche Online-Funktionen Autofahrer nutzen und wie aufgeschlossen sie gegenüber neuen Verkehrstechnologien sind. Danach kann sich jeder Dritte vorstellen, selbstfahrende Autos zu kaufen.

Zwei Drittel der Autofahrer wären bereit, während des Ein- und Ausparkens die Kontrolle über ihr Auto abzugeben, im Stau auf der Autobahn fast jeder zweite. Die Akzeptanz der Verbraucher deckt sich mit den Erwartungen der Automobilbranche: 94 Prozent der Automobilunternehmen rechnen damit, dass sich autonomes Fahren in der Breite durchsetzen wird, 48 Prozent sogar schon bis 2030.

Auch das Interesse an Elektroautos ist groß. Rund 7 von 10 Deutschen (69 Prozent) können sich vorstellen, ein Elektroauto zu kaufen. Dabei knüpfen die Verbraucher aber bestimmte Bedingungen an den Kauf: 62 Prozent der Befragten würden ein Elektrofahrzeug kaufen, wenn sie mit einer Batterieladung ähnlich weit kommen wie ein herkömmliches Auto mit einer Tankfüllung.

Themen