Alle Publikationen
Icon: Leitfaden

29.04.2016 | Leitfaden Welche Kosten entstehen bei einem Cyberangriff?

Titelbild

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft durchdringt alle Bereiche. Immer neue Trends wie Industrie 4.0, Big Data, Car2Car-Kommunikation bringen neue Risiken und Chancen mit sich. Die damit verbundenen Chancen sind elementar um gesellschaftliche und politische Herausforderungen bewältigen zu können und dabei den Anschluss in einer globalisierten Welt nicht zu verlieren.
Seit wenigen Jahren stehen aber auch die Risiken immer mehr im Vordergrund einer unternehmerischen und politischen Betrachtung (IT-Sicherheitsgesetz). Präventive Ansätze gelten schon lange nicht mehr als ausreichend, um den Gefahren aus dem Cyberraum adäquat zu begegnen.

Doch welche Schäden entstehen eigentlich bei einem erfolgreichen Angriff? Welche Kosten sind mit den jeweiligen Schäden verbunden? Was sind die Folgen einer bestimmten Schadensart? Welche Haftungspflichten wurden vielleicht verletzt, welche bestehen jetzt?

Mit dem hier vorliegenden Leitfaden möchte der Dialogkreis "Informations- und Cybersicherheit" des Bitkom das skizzierte Thema aufgreifen. Ziel ist es, einen praktischen Mehrwert für die Unternehmensleitung, IT-Verantwortliche und sicherheitsverantwortliche Mitarbeiter in den Unternehmen zu schaffen. Das Werk soll dabei den nötigen Überblick geben, um die jeweiligen Schadensarten pragmatisch einordnen zu können. Gleichzeitig dient dieses Werk sowohl zur Risiko-Beurteilung, der daraus abzuleitenden Budget-Frage für die IT-Sicherheit eines Unternehmens, aber auch ist für den Notfall ein guter Ratgeber.

Ansprechpartner

  • Cornelius Kopke
  • Marc Fliehe
Jetzt herunterladen (PDF, 247KB)

Diesen Beitrag teilen