Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

29.06.2017 | Positionspapier Stellungnahme zur Änderung der Straßenverkehrsordnung

Titelbild

Die Sicherheit im Straßenverkehr kann durch eine klare Regelung der Nutzung von elektronischen Geräten in Fahrzeugen während der Fahrt erhöht werden. Besonders das Automatisierte Fahren ermöglicht es Nutzern, unter bestimmten Voraussetzungen während der Fahrtzeit anderweitigen Tätigkeiten als der Überwachung des Verkehrsgeschehens nachzugehen. Nachvollziehbare Regeln im Umgang mit elektronischen Geräten im Fahrzeug sind deshalb beim Automatisierten Fahren relevant für eine breite gesellschaftliche Akzeptanz dieser Technologie und damit eine Voraussetzung für den weiteren Erfolg der Mobilitätswirtschaft in Deutschland.

Ansprechpartner

  • Mario Sela
Jetzt herunterladen (PDF, 57KB)

Diesen Beitrag teilen