Alle Publikationen
Icon: Studie

29.01.2014 | Studie Sieben gute Gründe für mobiles Lernen

Titelbild

Der Bitkom-Arbeitskreis »Learning Solutions« hat das Ziel, die Entwicklung und Anwendung optimaler, innovativer Lernlösungen voranzutreiben. Der Arbeitskreis greift bei dieser Suche auf aktuelle pädagogische, psychologische, didaktische, methodische und technologische Erkenntnisse zurück und fördert deren Umsetzung.

Das vorliegende Whitepaper zum Mobile Learning skizziert die wichtigsten Gründe für den Einsatz mobiler Lernanwendungen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. Damit greift der Arbeitskreis ein Thema auf, das in den beiden letzten Jahren im Zentrum der Fachdiskussionen stand. Dabei gehen mobile Lernlösungen weit über das Feld des klassischen Lernens hinaus und beziehen die ad-hoc-Beschaffung von Informationen ebenso ein wie den Support am Arbeitsplatz.

Die folgenden sieben Gründe bieten gute Argumente, warum und wie sich Elemente des mobilen Lernens in die Aus- und Weiterbildung im Unternehmen integrieren lassen. Der Fokus liegt somit auf dem »Corporate Learning«, dessen Akteure auch die zentrale Zielgruppe dieses Whitepapers darstellen.

Für weitere Auskünfte stehen die Autoren aus dem Bitkom-Arbeitskreis gerne zur Verfügung.

Jetzt herunterladen (PDF, 1856KB)

Diesen Beitrag teilen