Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

15.03.2011 | Positionspapier Bildungspolitisches Grundsatzpapier

Titelbild

Bildung ist heute das zentrale Thema für die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen ITK-Wirtschaft. Für die ITK-Unternehmen geht es darum, mehr Jugendliche für technische oder naturwissenschaftliche Themen zu interessieren. Eine Schlüsselrolle kommt den allgemeinbildenden Schulen zu. Effizienter Einsatz von Bildungstechnologien, größerer Anteil der MINT-Fächer an der Stundentafel, Lernen mit dem Web 2.0 sind die Stichworte.

Bitkom setzt sich aber auch für einen Ausbau praxisorientierter Studienangebote ein und für Impulse in der Weiterbildung. Ziel ist ein durchlässiges und flexibles Bildungssystem, das die individuellen Stärken von jungen Menschen und qualifizierten Fachkräften optimal entwickelt. Die demographische Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die Fachkräftebasis kann nur dann erfolgreich aufgefangen werden, wenn die gesamte Bildungskette in den Blick genommen wird. Zuwanderung ist unter diesen Vorzeichen ein ergänzendes Instrument, um die strukturellen Engpässe auf dem ITK-Arbeitsmarkt auszugleichen.

Ansprechpartner

  • Juliane Petrich
Jetzt herunterladen (PDF, 2393KB)

Diesen Beitrag teilen