Alle Publikationen
Icon: Studie

03.07.2014 | Studie Studie zum geplanten IT-Sicherheitsgesetz - Handlungsempfehlungen für eine zielorientierte Umsetzung

Titelbild

Gemeinsam mit dem BDI und anderen Verbänden hat Bitkom eine Studie zum geplanten IT-Sicherheitsgesetz und der damit verbundenen Meldepflicht in Auftrag gegeben. KPMG hat die Studie unter Beteiligung der Wirtschaft und insbesondere der IT-Branche durchgeführt und konkrete Vorschläge zur Umsetzung der geplanten Meldepflicht, der Mindeststandards und weiteren legislativen Maßnahmen unterbreitet. Ziel dieser Studie ist die Einordnung der bestehenden politischen Regulierungen und Initiativen im Kontext der IT-Sicherheit. Durch die konstruktive Begleitung des Gesetzesvorhabens unterstützt Bitkom das Ziel, ein höheres Sicherheitsniveau in der Wirtschaft zu etablieren. Das IT-Sicherheitsgesetz wird vor allem die Betreiber kritischer Infrastrukturen betreffen.

Die Einbringung des Referentenentwurfs in das parlamentarische Verfahren wird für dieses Jahr erwartet.

Jetzt herunterladen (PDF, 1103KB)

Diesen Beitrag teilen