Alle Publikationen
Icon: Studie

07.08.2013 | Studie Studie Demokratie 3.0

Titelbild

Das Internet hat sich längst nicht nur als ein wichtiges Informationsmedium für politische Themen etabliert, sondern bietet Bürgern auch zahlreiche Möglichkeiten, sich aktiv am politischen Geschehen zu beteiligen. Und das nicht nur im politischen Alltag, sondern auch im Wahlkampf. Welche Online-Angebote Bürger zur politischen Information nutzen wie sie sich im Web politisch beteiligen untersucht die Bitkom-Studie Demokratie 3.0. Dafür hat das Meinungsforschungsinstitut forsa 1000 Wahlberechtigte in Deutschland befragt. Nach den Ergebnissen hält gut ein Drittel das Internet für wahlentscheidend. Die vollständigen Ergebnisse der Studie Demokratie 3.0 stehen zum Download zur Verfügung.

Ansprechpartner

Jetzt herunterladen (PDF, 348KB)

Diesen Beitrag teilen