Alle Publikationen

Positionspapier Stellungnahme zur staatlichen Datenplattform in der Landwirtschaft

Laptop Arbeit

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat kürzlich eine Machbarkeitsstudie zu staatlichen digitalen Datenplattformen für die Landwirtschaft veröffentlicht. Die Studie empfiehlt den schrittweisen, iterativen Aufbau einer staatlichen Datenplattform, bestehend aus einer Informationsplattform, einer Melde- und Dokumentationsplattform sowie einer Antragsplattform.

Wir begrüßen die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie und empfehlen den schrittweisen und modularen Aufbau einer staatlichen Datenplattform. Eine solche Plattform hat großes Potenzial, den Zugang zu staatlichen Daten zu verbessern und bürokratische Prozesse für Landwirte zu vereinfachen. Der Start mit einer Informationsplattform ist der richtige Ansatz, wenn es gelingt, die Plattform im Sinne eines behörden- und länderübergreifenden, zentralen Zugangs zu staatlichen Daten aufzubauen. Die enge Zusammenarbeit aller relevanten Verwaltungsebenen ist zwingend nötig, um nutzbare Ergebnisse zu erzielen und die Akzeptanz und das Vertrauen von Landwirtinnen und Landwirten zu gewinnen.

Jetzt herunterladen (pdf, 58.47 KB)

Themen