Alle Publikationen

Leitfaden KI in Infrastrukturprojekten

Mockup Leitfaden KI in Infrastrukturprojekten

Der Ausbau der Infrastruktur in Deutschland stockt. Bürgerinnen und Bürger nehmen ihr Recht auf Beteiligung immer stärker in Anspruch: Vor allem bei umstrittenen Planungsvorhaben werden viele tausend Einwendungen eingereicht. Das ist wichtig für eine gelebte Demokratie - die Auswertung dieser Einwendungen verursacht für Vorhabensträger aber einen immensen Verwaltungsaufwand.

All diese Eingaben müssen gelesen, geprüft, abgewogen und beantwortet werden. Masseneinwendungen - auf einem Template basierende Einwendungen, die mehrfach mit gleichem Inhalt eingereicht werden - werden häufig nicht als solche erkannt und mehrfach beantwortet. Das Schwärzen von personenbezogenen Daten und die thematische Unterteilung der Stellungnahmen muss manuell vonstattengehen.

Die schiere Menge an Text stellt Planende täglich vor große Herausforderungen - wie kann die intelligente Sprachverarbeitung sie unterstützen? Wie kann Künstliche Intelligenz dabei helfen, die Qualität und die Effizienz der Beantwortung zu verbessern?

Jetzt herunterladen (pdf, 739.59 KB)

Themen