Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

31.08.2018 | Positionspapier Entwurf der Kommission für einen delegierten Rechtsakt zu 'Cooperative Intelligent Transport Systems' – C-ITS

Titelbild

Die Kommission erarbeitet derzeit (Stand August 2018) einen delegierten Rechtsakt für 'Cooperative Intelligent Transport Systems' – C-ITS. Insbesondere mit Blick auf das zukünftige autonome Fahren und einer entsprechenden Verkehrsregelung soll darin festgelegt werden, wie die Kommunikation zwischen Fahrzeugen und mit der umgebenden Infrastruktur durchgeführt werden soll. Bitkom möchte hier auf einen wichtigen Punkt hinweisen, der bei der Erarbeitung des delegierten Rechtsaktes unbedingt berücksichtig werden sollte, um zukünftige Entwicklungen zu ermöglichen: Im Rahmen der C-ITS Richtlinie (Directive 2010/40/EU) sollte der geplante delegierte Rechtsakt keine einzelne konkrete Kommunikationstechnologie vorschreiben , sondern sich darauf fokussieren, die Anforderungen an die Kommunikation zwischen den beteiligten Verkehrsteilnehmern (Fahrzeuge, Infrastruktur, andere Verkehrsteilnehmer, etc.) technologieneutral festzulegen.

Ansprechpartner

  • Christian Herzog
Jetzt herunterladen (PDF, 55KB)

Diesen Beitrag teilen