Alle Publikationen
Icon: Leitfaden

01.10.2015 | Leitfaden Enterprise Resource Planning: Bausteine einer betriebswirtschaftlichen Komplettlösung - Nutzung, Nutzen und Trend

Titelbild

Was sind »Unternehmensressourcen«? Die heutige Sicht auf betriebswirtschaftliche Zusammenhänge weist längst über die klassischen Produktionsfaktoren Material, Kapital und Personal hinaus. Information selbst ist eine Unternehmensressource. Und sie kann sich heute aus unterschiedlichsten Quellen speisen: Das operative Geschehen im Unternehmen, die Vereinbarungen zwischen Unternehmen, die Buchungsvorgänge zwischen Unternehmen, Banken und dem Fiskus sind klassische Unternehmensvorgänge (auch »Transaktionen«), zu denen sich aus heutiger Sicht mehr und mehr Marktdaten, Börseninformationen, Kundendaten etc. hinzugesellen.

Damit wird klar, dass »Enterprise-Resource-Planning« (ERP)-Systeme mit ihrem funktionalen und datenanalytischen Fokus einen immer weiter gefassten Aufgabenbereich abdecken. Gleichzeitig verarbeiten sie zusätzliche Datenformate wie Bilder, Dokumente und greifen auf internetbasierte Anwendungen und deren Daten zurück.

Dieses Papier dient zwar nicht als Leitfaden für die Auswahl eines ERP-Systems, er zeigt aber gleichwohl auf, welche aktuellen Trends von modernen ERP-Systemen verfolgt werden, zeigt unterschiedliche Bedarfsszenarien und Nutzenpotentiale auf und weist auf zukünftige Entwicklungen hin.

Ansprechpartner

  • Dr. Frank Termer
Jetzt herunterladen (PDF, 146KB)

Diesen Beitrag teilen