Alle Publikationen
Icon: Studie

30.08.2011 | Studie Die Zukunft der Consumer Electronics - 2011

Titelbild

Die Studie „Die Zukunft der Consumer Electronics 2011“ wurde vom Bitkom in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Deloitte erstellt.

Im ersten Teil der Studie (Kapitel 1-4), der unter der Autorenschaft des Bitkom entstand, werden die aktuellen Umsatz- und Absatztrends der Branche sowie ausgewählter Schlüsselmärkte untersucht und kommentiert. Die Daten basieren auf den Erhebungen des EITO (European Information Technology Observatory) und der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) für die Jahre 2008 bis 2011. Besonderes Augenmerk wird dabei den vernetzbaren Produkten („Connectable Products“) gewidmet, die inzwischen einen bemerkenswert hohen Umsatzanteil am Gesamtmarkt für Consumer Electronics und der Informations- und Telekommunikationsindustrie erreicht haben.

Es folgt eine Analyse der Konsumentenwünsche und des Konsumentenverhaltens bei der Nutzung elektronischer Geräte. Der Bitkom hat diese Daten im Rahmen einer repräsentativen Verbraucherbefragung durch das Marktforschungsinstitut Aris im Frühjahr 2011 erheben lassen. Im zweiten Teil (Kapitel 5) beschreiben die Autoren von Deloitte, welche neuen Chancen sich durch die veränderten Rahmenbedingungen ergeben und welche Möglichkeiten bestehen, durch Kooperationen Markttreiber für sich zu nutzen. Basis der Erkenntnisse sind global angelegte Studienergebnisse sowie zahlreiche Experteninterviews, die für diese Studie eigens durchgeführt wurden.

Die Studie steht Ihnen ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Jetzt herunterladen (PDF, 7412KB)

Diesen Beitrag teilen