Alle Publikationen

Positionspapier Bitkom Stellungnahme Antragsverfahren 3,7-3,8 GHz

Für lokale Nutzungen sollen im Bereich von 3.700 MHz bis 3.800 MHz Frequenzen, insbesondere für 5G-Anwendungen im Kontext von Industrie 4.0, bereitgestellt werden. Hierzu hat die Bundesnetzagentur am 31. Januar 2019 einen Entwurf der grundsätzlichen Rahmenbedingungen des zukünftigen Antragsverfahrens für den Bereich 3.700 MHz – 3.800 MHz basierend auf der Kommentierung des Entwurfs vom August 2018 veröffentlicht. Bitkom nimmt die Gelegenheit zur Stellungnahme gerne wahr.

Jetzt herunterladen (pdf, 90.8 KB)

Themen

Profilbild Nick Kriegeskotte

Nick Kriegeskotte

Leiter Infrastruktur & Regulierung
Bitkom e.V.