Taskforce OpenData / Open API

Art des Gremiums:
Taskforce
Kompetenzbereich:
Software
Informationen für Bitkom-Mitglieder:
Mitgliederportal

Mit der Digitalisierung wird nicht nur die Bedeutung von Software in allen gesellschaftlichen Belangen immer grundlegender. Vielmehr werden die dabei erzeugten und verwendeten Daten auch immer wertvoller. Gleichzeitig wird die Fähigkeit, mit Software aus diesen Daten Erkenntnisse zu ziehen und diese ggfs. als weitere digitale Zwischenprodukte zu vermarkten, ein zentraler Wettbewerbsfaktor. Dies gilt über alle Branchen hinweg. Unter dem Motto „Software eats the world“ entstehen so neue datenorientierte Software-Ecosystems.

Die geschilderten Änderungen am Markt machen es erforderlich, dass im Bereich der Software-Unternehmen insbesondere Geschwindigkeit und Innovationsfähigkeit im Umgang mit offenen Daten und deren Anbieten via APIs erhöht werden.

Bild zum Ansprechpartner

Dr. Frank Termer

Bereichsleiter Software E-Mail: f.termer@bitkom.org Bitkom e.V.

Ziele & Aktivitäten

  • Ist-Situation in Deutschland (im europäischen Vergleich) analysieren
  • Grad der Öffnung bei Daten bei Behörden, Ämtern und in Wirtschaft und Industrie erfassen
  • Stand-der-Technik einer architektonischen Umsetzung für Open Data /Open API analysieren
  • Etablierte Businessmodelle untersuchen nach Erweiterungspunkten für Open Data / Open API
  • Verwendete bzw. notwendige Software auch in Hinblick auf Hersteller aus Deutschland feststellen
  • Perspektive für Deutschland (im europäischen Vergleich)
  • Wo gibt es Handlungsbedarf, welche Schritte sind notwendig?
  • Welcher Aufwand und welches Potenzial sind dabei zu erwarten?
  • Wo und wie müssen neue Handlungsfelder erkannt und bearbeitet werden?

Weitere Informationen

Leiter: Michael Binzen, Application Development & Integration Architecture (I.LPA 61), DB Systel GmbH

Jahresprogramm 2016

Jetzt herunterladen (PDF, 74 KB)
s
Bild zum Ansprechpartner

Dr. Frank Termer

Bereichsleiter Software E-Mail: f.termer@bitkom.org Bitkom e.V.