Presseinformation

E-Rezept: Vor allem Jüngere wollen Verordnungen per App einlösen

Key Visual - Digital Health Conference 2022

Wie kann die Digitalisierung des Gesundheitssystems in Deutschland vorangetrieben werden? Um diese Frage, das E-Rezept, die elektronische Patientenakte und alle drängenden Fragen digitaler Gesundheit geht es auch bei der Digital Health Conference des Bitkom am 30. November im Kosmos Berlin. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach wird die politische Keynote halten, Dr. med. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer hält die Eröffnungs-Keynote. Zahlreiche Panels und Impulsvorträge auf 3 Bühnen bringen die Expertinnen und Experten der Branche zusammen. Interessierte Journalistinnen und Journalisten sind herzlich eingeladen und können sich per E-Mail anmelden (n.paulsen@bitkom.org) oder online unter Vorlage ihres Presseausweises akkreditieren. Alle Infos unter: Digital Health Conference

Hinweis zur Methodik

Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverband Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 1.144 Personen in Deutschland ab 16 Jahren telefonisch befragt. Die Umfrage ist repräsentativ. Die Fragestellung lautete: „Auf welchem Weg wollen Sie künftig das E-Rezept einlösen?“ und „Bitte sagen Sie mir, inwieweit Sie diesen Aussagen zur Digitalisierung des Gesundheitssystems zustimmen bzw. nicht zustimmen.“