22.11.2014 Digital, disruptiv, dynamisch

Digital, disruptiv, dynamisch. Mit diesen drei Worten lässt sich die aktuelle Entwicklung in Wirtschaft und Gesellschaft auf den Punkt bringen. Digital, weil die Veränderungen durch Informations- und Kommunikationstechnologien vorangetrieben werden. Das exponentielle Wachstum von Rechenleistung, Speicherplatz und Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglicht völlig neue Anwendungen, die in nahezu jeden Lebensbereich vordringen. Disruptiv, weil viele alte Geschäftsmodelle der analogen Welt schrittweise durch digitale Lösungen ersetzt werden. Branchen wie Zeitungs- und Buchverlage, die Musikindustrie oder der Einzelhandel befinden sich schon seit Jahren in diesem Transformationsprozess.

Inzwischen erfasst die Digitalisierung immer neue Bereiche. Herausragende wirtschaftliche Bedeutung hat die Vernetzung von Fahrzeugen, Maschinen, Geräten und Gebäuden. Deutsche Anbieter haben hier eine gute Position auf den Weltmärkten. Das gibt ihnen die Möglichkeit, den digitalen Wandel aktiv voranzutreiben. Und schließlich dynamisch, weil die Entwicklung sehr schnell verläuft. Neue Geräte wie Smartphones oder Tablets, Anwendungen wie soziale Netzwerke oder Apps sowie Technologien wie Cloud Computing oder Big Data haben innerhalb kürzester Zeit unseren Alltag verändert. Daher wäre es für die etablierten Branchen fatal, an alten Denkmustern festzuhalten.

Der Bitkom Trendkongress ist der richtige Ort, um die aktuellen technologischen und wirtschaftlichen Entwicklungen zu verstehen und daraus Erkenntnisse für das eigene Handeln zu ziehen. Er bietet das Forum, um mit den Protagonisten der digitalen Welt aus Global Playern, Startups und Wissenschaft ins Gespräch zu kommen. Dabei wünsche ich allen Teilnehmern viel Erfolg.

Themen

Contact Picture

Prof. Dieter Kempf

Diesen Beitrag teilen

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar

* = Pflichtfelder

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt

Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatischem Spam vorzubeugen.

Captcha

Bitte geben Sie alle Zeichen ein.

 

Themen

Contact Picture

Prof. Dieter Kempf