Kleines Holzhaus das mit gelben Kabel umwickelt ist

Bundestagswahl 2021: PropTech

Bundestagswahl 2021: PropTech

Wo wir stehen & was wir wollen

Entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft erleben Bauunternehmen, Vermieter, Architekten, Makler, Finanziers und Bewohner einen Digitalisierungsschub. PropTechs nutzen vielfältige technische Mittel von Big Data über künstliche Intelligenz und Blockchain bis hin zu Augmented und Virtual Reality, um effektive und nachhaltige Anwendungen für die Zukunft der Branche zu finden. Anwendungen im Bereich PropTech sind vielfältig: Sie reichen von Makler- und Verwaltungsdienstleistungen, Bauplanung und -finanzierung über Instandhaltung und Dokumentenmanagement bis hin zu Energieeffizienz im Quartier und Smart-Home–Anwendungen.

Etablierte wie junge Unternehmen in Deutschland sind in der Digitalisierung der Immobilienwirtschaft auf Augenhöhe mit internationalen Wettbewerbern. Diese Stellung gilt es in der kommenden Legislaturperiode auszubauen – auch durch politische Flankierung. Ziel muss es sein, Anwenderfreundlichkeit, energieeffizientes und nachhaltiges Wohnen mit kostengünstigem Bauen und Renovieren zu verbinden.

Themen