Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

18.03.2015 | Positionspapier Stellungnahme zum Marktzugang in China

Titelbild

Aufgrund ihrer weltweiten Produktionsketten und der weltweiten Vernetzung durch das Internet ist die ITK-Branche naturgemäß global. Vor diesem Hintergrund hat auch die ITK-Branche in Deutschland ein Interesse daran, sich dem globalen Wettbewerb zu stellen. Dies ist jedoch nur dann möglich, wenn dies unter gleichen Bedingungen (einem level playing field) ermöglicht wird. Im Moment ist dieses level playing field bei gewissen Themen der ITK (Informations- und Kommunikationstechnologie) in China nicht gegeben. Die entsprechenden Beobachtungen und Sorgen wurden in den vergangen Jahren mehrfach sowohl bei deutsch-chinesischen als auch europäisch – chinesischen Regierungsgesprächen vorgetragen. Trotz wiederholter Versicherungen der chinesischen Seite, in- und ausländische ITK-Anbieter den gleichen Regeln zu unterwerfen, bestehen im Wesentlichen die beschriebenen Probleme jedoch fort.

Ansprechpartner

  • Christoph Gürtler
Jetzt herunterladen (PDF, 191KB)

Diesen Beitrag teilen