Alle Publikationen

Positionspapier Stellungnahme: Nationale Weiterbildungsstrategie

Themenbild_Arbeit und Bildung

Am 12. Juni 2019 haben Bundesregierung unter Federführung von BMAS und BMBF, Länder, Sozialpartner und Bundesagentur für Arbeit die Nationale Weiterbildungsstrategie (NWS) vorgestellt. Die NWS ist ein zentrales Vorhaben des Koalitionsvertrags und Bestandteil der inländischen Säule der Fachkräftestrategie der Bundesregierung. Sie enthält zehn Handlungsziele, mit Hilfe derer „Deutschland den digitalen Wandel im Interesse der einzelnen Menschen und der Betriebe erfolgreich bewältigt“. In einem Gremium, das halbjährlich tagt, werden die Umsetzungsaktivitäten koordiniert. Erstmalig soll sich das Gremium im November 2019 treffen. Weitere konkrete Schritte sollen im Rahmen von Themenlaboren erarbeitet werden. Im Jahr 2021 wird ein gemeinsamer Bericht vorgelegt werden, mit dem der Umsetzungsstand und die Handlungsziele der NWS überprüft und ggf. weiterentwickelt werden. Im Folgenden nimmt Bitkom Stellung zu den Handlungszielen der Nationalen Weiterbildungsstrategie.

Jetzt herunterladen (pdf, 75.09 KB)