Alle Publikationen

Sonstiges Referenzprojekt zur E-Rechnung: DKV Mobility & DATEV

Person sitzt vor einer Rechnung vor Papier und einem Tablet

» Zurück zu den Facts & Views der E-Rechnung.

Neben dem Druck und Versand von Kunden- und Lieferantenrechnungen, übernimmt DATEV auch die elektronische Versendung aller Kundenrechnungen der DKV Mobility sowie die Signierung der E-Rechnungen für Schweiz, Ungarn und Bulgarien.

DATEV konnte in der Vergangenheit gemeinsam mit der DKV erfolgreich die Einführung von ZUGFeRD 1.0, des italienischen elektronischen Rechnungsformats »Fattura PA« sowie die Umsetzung der X-Rechnung in 2020 realisieren.

Jetzt herunterladen (pdf, 40.5 KB)