Alle Publikationen
Icon: Studie

26.04.2016 | Studie MINT-Frauenstudiengänge in Deutschland

Titelbild

Die besten Köpfe für die Digitalbranche gewinnen ist gleichzeitig Garant und Voraussetzung für zukünftiges Wachstum. Entscheidend ist dabei auch die möglichst breit gefächerte Zusammenstellung der Mitarbeitenden unter Diversity-Gesichtpunkten. Daher wollen wir mehr Frauen für Fach- und vor allem auch für Führungspositionen gewinnen. Im Fokus stehen dabei Absolventinnen von IT-verwandten Studiengängen, denn neue Berufsbilder wie Data Scientist oder Digital Designer werden immer relevanter.

Frauenstudiengänge pflegen auch enge Beziehungen zur Wirtschaft. Für die Unternehmen der Digitalbranche eröffnen sie gute Chancen, Praxisbezüge zu stärken und sich frühzeitig als attraktive Arbeitgeber für die Absolventinnen zu präsentieren. Diese Beziehungen zu beiderseitigem Nutzen können und sollten noch weiter entwickelt werden. Entsprechende Partnerschaften werden nicht zuletzt im Rahmen des Bitkom-Hochschulnetzwerks vermittelt und organisiert.

Ansprechpartner

  • Jana Bracklow
Jetzt herunterladen (PDF, 312KB)

Diesen Beitrag teilen