Alle Publikationen

Leitfaden Familienfreundliches Smart Home - Wie das Smart Home den Alltag erleichtern kann

Haus mit Solarpannels (Mockup Smarthome)

Sind Leuchten, die sich per Smartphone bedienen lassen, das Smart Home? Sind es smarte Thermostate? Staubsaugerroboter? Ja – zumindest teilweise. Sie alle sind Bausteine eines Smart Homes, genauso wie intelligente Türschlösser, Kameras, Rollläden.

Die Broschüre stellt die Möglichkeiten einzelner Smart-Home-Anwendungen vor – und für wen sich diese besonders eignen: Nicht technisch-abstrakt, sondern konkret anhand der fiktiven Familie Müller – einer Familie, die aus drei Generationen besteht und in deren Alltag es Herausforderungen und Nöte, Wünsche und Vorlieben gibt, die sich wohl in vielen Familien wiederfinden lassen. Der vergessene Haustürschlüssel kommt genauso vor wie die lästige Odyssee, als Berufstätiger an seine Pakete zu kommen. Während des Wochenendtrips müssen die Haustiere versorgt werden. Das Zuhause soll sicher sein und der Alptraum eines Wasserschadens verhindert werden. Mit zunehmendem Alter wird außerdem der Wunsch immer größer, selbständig in den eigenen vier Wänden leben zu können, ohne Gefahr zu laufen, bei einem Unfall hilflos zu sein.

Insgesamt werden 16 Beispiele vorgestellt, wie das Smart Home hilft, den Alltag zu erleichtern und den ein oder anderen panischen Schweißausbruch zu vermeiden. Jeweils kompakt auf einer Seite. Eine Beschreibung, wie das Smart Home ein konkretes Problem der Familie lösen kann, ist genauso enthalten wie ein kurzer Abriss über die Technik, die dahintersteckt.

Jetzt herunterladen (pdf, 2.07 MB)

Themen