Alle Publikationen
Icon: Leitfaden

06.10.2015 | Leitfaden Entwicklung erfolgreicher Webanwendungen

Titelbild

Immer häufiger entschließen sich Softwarehersteller, Anwendungen nicht mehr als Desktopanwendungen (auch: Rich-Client-Anwendungen), sondern als Webanwendung umzusetzen. Neben den klassischen Websites wie z. B. Firmenpräsenzen, Newsportale etc. werden nunmehr auch komplexe Office- oder Fachanwendungen in einer Web-Frontend-Backend-Architektur umgesetzt. Gründe dafür sind die stetig steigende Verfügbarkeit und Qualität von Internetverbindungen zum einen, als auch die vergleichsweise hohe Leistungsfähigkeit der Browser.

Mit diesem Leitfaden des Arbeitskreises Webentwicklung sollen IT-Verantwortliche und technische Entscheider einen ersten Einblick in ausgewählte Bereiche der Webentwicklung erhalten, wobei der Schwerpunkt vor allem auf aktuelle Anforderungen an zeitgemäße Webanwendungen gelegt wird. In der ersten Version des Leitfadens werden die Entwicklung einer modernen, barrierefreien Oberfläche, verschiedene Sicherheitsaspekte sowie Methoden zur Analyse und Erfolgsmessung näher beleuchtet. Zudem gibt das Papier einen Überblick über den groben Aufbau von Webanwendungen.

Zu den einzelnen Themenbereichen werden – sofern vorhanden und sinnvoll – vertiefende Informationen durch referenzierte Leitfäden des Bitkom zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden Empfehlungen ausgesprochen, die jedoch eine Beratung durch einen Experten nicht ersetzen können.

Ansprechpartner

  • Dr. Frank Termer
Jetzt herunterladen (PDF, 169KB)

Diesen Beitrag teilen