Rückblick: Speedmentoring women&work

Bitkom Speedmentoring auf der women&work 2019

26 Mentees, 13 Mentorinnen und 7 Minuten Zeit für jeden Karrieretalk – In kurzen, intensiven Gesprächen blieb keine Frage zu Berufseinstieg, IT-Jobrollen und Karrierewegen in der Digitalbranche offen.

Am 4. Mai war Bitkom mit einem Speedmentoring auf Karrieremesse women&work in Frankfurt/Main vertreten, bei dem vorab ausgewählte Studentinnen, Absolventinnen und Young Professionals mit Expertinnen und weiblichen Führungskräften aus der Digitalbranche auf Augenhöhe ins Gespräch kommen konnten.

Ziel des Speedmentorings ist es, MINT-Studentinnen, Absolventinnen, Young Professionals, aber auch Quereinsteigerinnen mit Expertinnen aus den Bitkom-Mitgliedsunternehmen zu vernetzen und für die Digitalbranche zu begeistern.

Vielen Dank an die Mentorinnen für ihr Engagement und an die Partner Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Cassini Consulting, Dassault Systèmes, Fujitsu, Hitachi Vantara, HPE, IBM und MACH AG für die Unterstützung des Speedmentorings!

 

Das Bitkom-Speedmentoring ist eine Initiative des Bitkom-Fachausschusses „Frauen in der ITK“, die sich das Ziel gesetzt hat, mehr Frauen für spannende Jobrollen in der Digitalwirtschaft zu gewinnen und den Frauenanteil in Führungspositionen in der Branche zu erhöhen.

Themen