Über Tanktaler

Mehr Sicherheit & Komfort mit der TankTaler App für das Auto

Funktionen, die die Autohaltung vereinfachen, vereint TankTaler in einer App. Nutzer haben mit App und Stecker über das Smartphone den Zugriff auf wichtige Daten ihres Fahrzeugs wie Kilometerstand, Tankfüllstand oder den Ladezustand der Batterie. Um Zeit an der Tankstelle zu sparen, bietet die TankTaler App die Funktion, direkt an der Zapfsäule in wenigen Klicks mobil zu bezahlen. Der Name basiert auf dem Bonusprogramm, mit welchem Nutzer beim Tanken und vorausschauendem Fahren belohnt werden. Die App unterstützt zudem nach Bedarf beim Führen eines digitalen Fahrtenbuchs. Für mehr Sicherheit hat TankTaler einen automatischen Notruf zum Nachrüsten entwickelt. Ebenfalls sicherer wird die Fahrt geteilt mit Freunden, sodass diese jederzeit wissen, wo man gerade unterwegs ist.

Das Ziel, über das Smartphone auch solche Autos zu „Connected Cars“ zu machen, in denen diese Funktionalität ursprünglich nicht eingebaut ist, ermöglicht das 2014 in München gegründete Start-Up ThinxNet GmbH mit dem Produkt TankTaler. Während die App dem Nutzer die Haltung rund um’s Auto vereinfacht und mit Features, wie dem automatischen Notruf, dem Mobilen Bezahlen an der Zapfsäule oder auch Infos zum Zustand des Autos mehr Komfort bringt, tragen auf der anderen Seite erhobene, anonyme Schwarmdaten dazu bei, die Mobilität mit der IoT-Anwendung neu zu gestalten und sicherer zu machen. Ausgefeilte BigData Techniken liefern Erkenntnisse zu Verkehrsflüssen und dem Schwarmverhalten von Autofahrern. Der Schutz persönlicher Daten hat dabei höchste Priorität. Für die Kommunikation mit der Cloud nutzt der TankTaler-Stecker das Mobilfunknetz von Vodafone. TankTaler ist derzeit die größte herstellerübergreifende Connected-Car-Plattform in Deutschland.

Tanktaler (ThinxNet GmbH)

Auenstr. 100 I 80469 München

www.tanktaler.de

hilfe@tanktaler.de

Diesen Beitrag teilen