Frauen_Role-Models

Rückblick: Digitaltag-Websession Frauen in der Digitalwirtschaft fördern

Rückblick: Digitaltag-Websession „Potenziale nutzen, Innovation fördern – Wie kann die stärkere Einbindung von Frauen in der Digitalwirtschaft gelingen?"

Websession zum Digitaltag 2020


Am 19. Juni 2020 fand der erste bundesweite Digitaltag statt. In über 1400 Online-Veranstaltungen befassten sich diverse Organisationen mit dem Thema Digitalisierung aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Ziel des Aktionstags war es, die breite Bevölkerung für Digitalisierungsthemen zu begeistern und an die Digitalisierung heranzuführen.

Auch der Fachausschuss nutzte diese Möglichkeit, um mit einem breiten Publikum über die Einbindung von Frauen in der Digitalwirtschaft in einem Webmeeting zu sprechen. Als Impulsgeberinnen und Gesprächspartnerinnen durften wir Felicitas Birkner (Head of Fujitsu Academy, Central Europe & Vorsitzende des Bitkom-Fachausschuss „Frauen in der Digitalwirtschaft“), Ulrike Dufner (Bayerisches Staatsministerium für Digitales) und Lea Frank (Co-Gründerin und CEO, anybill) begrüßen. In unserer Gesprächsrunde diskutierten wir unter anderem, wie mehr Frauen zu einer Start-Up Gründung bewegt werden können, welche Impulse die Politik für eine stärkere Frauenförderung setzen muss und warum Rolemodels für die Erhöhung des Anteils an Digitalexpertinnen entscheidend sind.

Vielen Dank an die Speakerinnen und die Gäste für die spannende Diskussion!

Profilbild Daniel Breitinger

Daniel Breitinger

Referent Bildungspolitik & Public Affairs
Bitkom e.V.