Themenbild_Plattformen_Grün

Bundestagswahl 2021: Plattformen & Wettbewerb

Bundestagswahl 2021: Plattformen & Wettbewerb 

Wo wir stehen & was wir wollen

Plattformen sind zentrale Bausteine der digitalen Wirtschaft und damit Schlüssel für Wachstum und Beschäftigung. Aus und auf ihnen können ganze digitale Ökosysteme entwickelt werden. Sie fungieren dann als Schnittstellen in allen Märkten und Branchen: Digitale Produkte, Dienstleistungen und (industrielle) Produktion wachsen zusammen und werden über sogenannte Intermediäre (technisch durch Plattformen) zugänglich gemacht. Diese Intermediäre bieten große Mehrwerte für ihre Nutzer: Die Nachfrager gewinnen mehr Transparenz über das Marktangebot, bessere Auswahlmöglichkeiten und profitieren insgesamt von geringeren Such- und Transaktionskosten. Die Anbieter gewinnen einen zusätzlichen Vertriebskanal, der es ihnen ermöglicht, mit relativ geringem Aufwand ihre Produkte und Dienste weltweit verfügbar zu machen. Durch Plattformen entstehen innovative Geschäftsmodelle und zusätzliche volkswirtschaftliche Wertschöpfung. Deutschland kann zu einem der großen Gewinner der Plattformökonomie werden – im Bereich digitaler Plattformen für die Industrie zählt es bereits heute zu den führenden Anbietern welt­weit. Um dieses Potenzial zu nutzen, bedarf es für die nächste Legislaturperiode einer innovationsoffenen Haltung und Unterstützung der Politik sowie eines angemessenen regulativen Rahmens. Wir brauchen eine smarte Regulierung, die Innovation im wirtschaftlichen Zusammenspiel ermöglicht und bestreitbare Ökosysteme sowie fairen Wettbewerb sicherstellt.

Themen