Alle Publikationen

Sondererhebung: „Ein Jahr Corona: Wie digital arbeiten deutsche Unternehmen?"

Home office Laptop vor Bildschirm

Papierstapel, Briefe und Aktenordner haben ausgedient: Die deutsche Wirtschaft macht bei der Digitalisierung ihrer Verwaltungsprozesse seit Beginn der Pandemie kräftig Druck. So sagen gut 9 von 10 Geschäftsführenden und Vorständen in Deutschland (95 Prozent), die Digitalisierung von Geschäftsprozessen habe durch die Corona-Pandemie für sie an Bedeutung gewonnen. Auch am wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung besteht für knapp 9 von 10 Unternehmen (88%) kein Zweifel mehr - 2018 stellten noch 36% der Befragten die Wirtschaftlichkeit in Frage. Laden Sie hier die Sondererhebung zum Digital Office Index herunter.

Jetzt herunterladen (pdf, 382.78 KB)