Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

25.04.2017 | Positionspapier Digitale Mobilitätsplattformen - Untersuchungen, Meinungsbilder und Reformvorschläge

Titelbild

Laut einer repräsentativen Umfrage des Bitkom unter mehr als 1.000 Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern ab 18 Jahren ist es 62 Prozent der Befragten heute wichtig, ein eigenes Auto zu besitzen. Gleichzeitig gaben 61 Prozent an, dass sie sich zukünftig kein eigenes Auto kaufen würden, wenn es flächendeckend möglich wäre, ein selbstfahrendes Auto zu rufen – z.B. per Smartphone. Knapp drei Viertel (72 Prozent) wünschen sich, für eine Reise mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln nur ein Ticket buchen zu müssen. 58 Prozent gaben an, sie hätten gern eine monatliche Pauschale, mit der man alle verfügbaren Verkehrsmittel innerhalb einer Stadt unbegrenzt nutzen kann. Solche Mobilitätsangebote können über digitale Plattformen angeboten und bundesweit skaliert werden.

Ansprechpartner

  • Mario Sela
Jetzt herunterladen (PDF, 83KB)

Diesen Beitrag teilen