Alle Publikationen
Icon: Leitfaden

22.10.2014 | Leitfaden Digital Supply Chain

Titelbild

Wir befinden uns im digitalen Zeitalter: Die stetig fortschreitende Technologie bietet beinahe täglich neue Möglichkeiten der Erfassung, Übermittlung, Verarbeitung und Analyse von Informationen, von NFC über Gesichts- und Spracherkennung bis hin zu LED und Freitextanalysen. Und dennoch werden in vielen Unternehmen Informationen nach wie vor schriftlich auf Dokumenten festgehalten und in Papierform zwischen Abteilungen und mit Geschäftspartnern ausgetauscht. Höherer Aufwand, unnötige zeitliche Verzögerung und Qualitätsprobleme können die zwangsläufige Folge sein. Auf der anderen Seite liegen große Potentiale in der Nutzung digitaler Kommunikationswege, beispielsweise durch die Verwendung von Echtzeitinformationen für Kapazitäten-Management, Frühwarnsysteme und zusätzliche Kundenservices.

Das vorliegende Dokument ist ein Produkt der gemeinsamen Arbeit des HOLM und Bitkom und fasst die Ergebnis des Expertenkreises zusammen. Die Publikation hat das Ziel einen ersten Einblick in das Thema Digitalisierung von strukturierten und unstrukturierten Daten in der Supply Chain zu geben.

Jetzt herunterladen (PDF, 2057KB)

Diesen Beitrag teilen