Alle Publikationen
Icon: Positionspapier

11.07.2016 | Positionspapier Bitkom-Stellungnahme zum Entwurf zur Änderung der Audiovisuelle Mediendienste-Richtlinie

Titelbild

Die EU-Kommission hat am 25. Mai 2016 einen Entwurf zur Änderung der Audiovisuelle Mediendienste-Richtlinie vorgelegt. Hintergrund der Novelle ist die sich rasant schnell verändernde Medienlandschaft durch die zunehmende Konvergenz von Fernsehen und Diensten, die über das Internet verbreitet werden. Bitkom begrüßt das Vorhaben, die audiovisuelle Mediendienste-Richtlinie zu novellieren. Der nun vorgelegte Vorschlag schlägt grundsätzlich die richtige Richtung ein. Hinsichtlich einiger der vorgeschlagenen Regelungen sieht Bitkom jedoch noch Anpassungsbedarf. Dem Vorschlag der EU-Kommission war im letzten Jahr eine umfangreiche Online-Konsultation vorangegangen, an der sich Bitkom mit einer Stellungnahme beteiligt hat. Die Stellungnahme des Bitkom zum nun vorgelegten Vorschlag zur Änderung der Audiovisuelle Mediendienste-Richtlinie finden Sie hier zum Download.

Ansprechpartner

  • Marie-Teresa Weber
Jetzt herunterladen (PDF, 104KB)

Diesen Beitrag teilen